Fettes Hip Hop-Konzert im Bad (Hannover)

Favorite

Favorite

Greetz Leute,

eigentlich ist Hannover ja voll Dreck und nur Brownshwike rulet, aber am Samstag war in Hannover ein richtig fettes Hip Hop-Konzert im Bad. Da haben ganz viele gespielt, aber richtig interessant waren nur Favorite und DeZet. Die sind total fett und die musste ich unbedingt sehen.

Also habe ich meine Mutti gefragt und die meinte ich könnte hin, wenn mein Zimmer aufgeräumt ist. So ein Scheiß, ich musste mich ranhalten. Aber es hat geklappt. Also ab auf’n Roller und ab nach Hannover. Mein Kumpel Kevin ist auch mitgekommen. Blöderweise war sein Roller gerade kaputt, aber kein Probelm. Sind wir beide mit meinem Roller gefahren.

Um 20Uhr waren wir dann endlich da. Wir hätten schon früher da sein können, aber den Laden muss man erstmal finden. Hannover ist ja so schon häßlich und unübersichtlich, aber das Bad ist voll im Nirgednwo. Vol unfett. Wie kann man in so einer Stadt nur leben?!!! Aber egal, dafür mussten wir nicht lange warten und es ging direkt los.

DeZet

DeZet

Favorite war total geil, ich hab richtig fett abgedanct. Ich glaube die Chikas in Hannover sind das gar nicht gewöhnt, dass ein Typ so fette Dancestyles hat. Die Looser in Hannover können nämlich gar nichts, voll lächerlich. Ich hab natürlich auch nen paar von den Bitches angetanzt, aber unter uns: mit Chikas aus Hannover wird nie was laufen, ich habe schließlich auch meinen Stolz *LOL*

DeZet waren übrigens auch voll hammer. Das ist ne Hip Hop Posse aus Hameln und die rocken den Shjit echt derbe. ’spect!! Die haben dann auch einen Auftritt beim Festival im Mai gewonnen. Voll verdient, ehrlich. Fette Props an die Jungs.

Um die vier Uhr sind wir dann nach hause gefahren. Weil ich fahren musste habe ich nur 5 Halbe getrunken, aber mein Bro Kev war total lattendicht. Der hat die ganze Zeit aufm weg nach hause den Roller durchgeschaukelt und sich kurz vor Peine auch noch eingeschifft. Dann wars für kurze Zeit aber wenigstens mal warm *ROFL*

Um zehn Uhr waren wir endlich zu hause. Ich war wieder voll nüchtern und total müde. Hab dann erstmal bis 23Uhr gepennt *LOL* Geiles Wochenende, ohne Scheiß!

Peace,
euer Justin

PS: Das nächste mal müssen wir aber mitm Auto fahren, echt. Blöderweise muss Jens sich jetzt immer abmelden, wenn er die Stadt verlässt. Irghendwie seit er auf dieser Geburtstagsfeier in Dresden war am 14.2. Voll nervig sowas.

Advertisements

~ von justin21 - Februar 23, 2009.

3 Antworten to “Fettes Hip Hop-Konzert im Bad (Hannover)”

  1. voll assi. da merkt man mal wieder in was für einem scheiss staat man lebt, nur weil man nen bisschen geburtstag feiert macht die polizei stress. aber kev hat gesagt es war der 64. von irgendjemandem. respect!!! wenn man da noch so derbe rocken kann, dass die polizei kommen muss.

  2. auf jeden mann!

  3. Haha IHR Braunschweiger Hurensöhne,

    was bist du nur für ein Vollidiot, kann das BAD nicht finden…
    Du meinst „Hannover ist ja so schon häßlich und unübersichtlich, aber das Bad ist voll im Nirgednwo.“, da musst du ja auf jeden bescheid wissen, bei euch wurde die Häßlichkeit ja auch erfunden. Und die Herris zu finden ist ja auch extrem schwer, wenn man nicht des Lesens fähig ist^^

    Aber schon schön, dass deine Mutti, dir kleinem Burschen, dann doch noch erlaubt hat in die große Stadt zu fahren, da haste ja zumindest mal gesehn wie Leben wirklich aussieht. Wäre ich aus Brownshwike würde ich da auch so oft wie möglich weg wollen.

    Greetz for the Hustler of Schwülper (Bastardkind)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: