Don’t fuck with Justin!

mladen

Greetz Leute,

ich hab ja immer noch Strezz mit der Dorfjugend. Ich dachte Jens könnte mir helfen aber seit der am 14. Februar in Dresden auf dieser Geburtstagsparty von seinem Kumpel war, muss er sich täglich bei seinem Bewährungshelfer melden. Voll scheiße.

Also muss ich mir selbst helfen. Und dafür brauch ich eine Waffe, weil mit Fäusten kämfen kann ich voll schlecht. Also hab ich mLaden aus meiner Klasse angehauen. Der schreibt sich mit kleinem m und großem L, „so wie iPod“ sagt er. Ich hab ihn mal gefragt, was das dann heißen soll und er meinte: „Na mLaden, Junge, das bin ich.“ Macht Sinn *LOL*

Naja, mLaden ist Serbe und kommt an Hieb- und Stichwaffen ran, wie er sagt. Also habe ich gerstern bei ihm einen Teleskopschlagstock geordert. Der ist kompakt und macht Köpfe zu Mus, meint mLaden. also genau das richtige für die Bratzen im Dorf *ROFL* Heute morgen vor dem Unterricht wollten wir die Übergabe machen. Ich habe mLaden 20 Euro gegeben aber er mir nicht den Teleskopschlagstock. Er wollte mich fies abfucken *unLOL*

Zum Glück kam genau in dem Moment als er weggehen wollte Herr Buseneiter, unser Mathelehrer vorbei. Ich hab erst überlegt ob ich sage das mLaden mich abfucken wollte, aber dann wär ich ja selbst am Arsch gewesen. Also hab ich gesagt „Herr Buseneiter, der mLaden hat eine Waffe dabei! In seinem Rcuksack! Gucken sie mal! Ehrlich!!“ Immer schön petzen, das mögen die Lehrer *LOL*

Herr Buseneiter hat dann von mLaden verlangt das er seinen Rucksack aufmacht. Und da war nicht nur der Teleskopschlagstock, sondern auch eine Gaspistole mit Munition, zwei Butterfly-Messer und 5 Ninja-Sterne drin. mLaden meinte noch so, das ich ja den Schlagstock kaufen wollte mit diesen 20 Euro hier. Er hat dann den Schein Herr Buseneiter gezeigt.

Aber ich meinte ganz cool, den Schein hab ich noch nie in meinem Leben gesehen und überhaupt, wenn ich den Schlagstock gekauft hätte, wäre er ja bei mir und nicht bei mLaden. Und wenn ich ihn nicht gekauft hätte wäre der Zwanziger bei mir. Macht also alles keinen Sinn *ROFL* Hat Herr Buseneiter auch eingesehen.

Naja, mLaden hat jetzt Schulverbot und eine Anzeige und ich imer noch keine Waffe und ein Stein im Brett bei Herr Buseneiter. Außerdem sind die 20 Tacken futsch. Aber egal, dann gibts dieses Wochenende eben keinen Hennessy-Fanta, sondern Aldi Cognac-Sinalco *LOL*

Peace out
Justin

Advertisements

~ von justin21 - März 5, 2009.

Eine Antwort to “Don’t fuck with Justin!”

  1. ich hoffe du bekommst von mLaden Ordentlichkeit was auf die fresse, wie alt bist du eigentlich? für den Satz “ “Herr Buseneiter, der mLaden hat eine Waffe dabei“ hätte ich dir mit meiner „Zahnfee“ (Schlagring bekommst du bei Ebay, getarnt als Gürtelschnalle)
    dein Gesicht bearbeitet. hast du keinen Stolz? du bist ein kleiner mieser „VERRÄTER“ der sich bald im Keller verstecken muss. Lieber gehe ich 4 Wochen in Arrest wenn ich was gemacht habe, bevor ich zum abgefuckten “ Spitzel“ werde. Wenn du mal wieder nach Dresden kommst sag mir bescheid, dann treffen wir uns,und ich mach dich platt, dann kannst du mich gerne Verraten, aber die Schläge nimmt dir keiner mehr ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: