Die Woche ging hart los…

arsch

Greetz Leute,

weiß hab lang nichts von mir hören lassen. Ich glaub ich hab seit Sonntag durchgesoffen um Madlein aus meinem Kopf zu spülen. Montag und Dienstag hab ich auch Schule geschwänzt um Zeit zum Saufen zu haben. Is ja eh scheißegal, was bringt mir das beschissene BVJ?! Ne Ausbildungsstelle kriege ich sowieso nicht und nach Berlin komme ich auch nicht. Ich werde hier in Schwülper in meinem kleinen verschisssnene Dachzimmer versauern und mein HarzIV für Aldi Cognac und Sinalco raushauen.

Und heute in der Berufsschule war echt Spießroutenlauf angesagt. Gestern war ja das Masaker in Winnede. Da haben wir dann in Religion drüber geredet und meine Mitschüler meinten ich wäre auch voll der Amok-Kandidat, weil keine Freunde, voll der Looser und gemobbt werde ich auch. Ich meinte dann das ich gar keine Killerspiele spiele, weil mein Computer viel zu alt ist und mein Papa gar keine Waffen hat.

Aber die meinten das ist egal. In der großen Pause haben sie mich dann hinterm Schulgebäude gepiesackt und meinten ich soll bloß nmicht auf die Idee kommen Amok zu laufen, sonst gibt es derbst Schläge. Diese Penner, die können mich mal. Als würde ich Amok laufen. Ich bin "J 2 da N"! Ich habs gar nicht nötig die Arschlöcher in der BBS abzuknallen. Die können mich mal. In 10 Jahren bin ich Hip Hop-Produzent und die versauern auf Stütze! So sieht das aus! Don’t fuck with Justin!!

Tut i-wie gut zu schreiben. Ich fühl mich gleich viel besser *LOL* Darauf erstmal ein Glas Gognac-Sinalco.

Peace out
Justin

Advertisements

~ von justin21 - März 12, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: