Da bin ich wieder

Hey Killaz! “J 2 da N” gibt sich auch mal wieder die Ehre. Die letzte Zeit war zeitlich gesehen echt Hardcore bei mir. Sorry! Deswegen konnte ich nicht schreiben. Es ist ziemlich viel Scheiße passiert. Vermutlich bleib ich dieses Jahr in der Schule hängen und mein Dad ist deshalb voll getillt. Er hat mir alles verboten was mir wichtig ist. I-net hat er mir komplett gesperrt, den Fitness-Keller hat er auch gestrichen und wegen soner kleinen Mistgang aus Braunschweig-Melverode hatte ich vor ein paar Wochen den totalen Turbotrouble.

Neulich ist mir aufgefallen das ich doch eigentlich echt kreativ bin und ich hab ein bisschen auf meinen Schulblock getakt . Als mein Bro Kev das gesehen hat, meinte er, er wäre voll stolz auf mich, wenn ich später ein Künstler wär! Was denkt der von mir? *LOL* Ich war nachts in den Bürgerpark losgezogen und war chillig am writen. Nix dolles, nur aufn paar Stromkästen und so. 😉 Plötzlich kamen voll die Opfer an und wollten mich zutexten. Sie meinten das ist ihre Hood usw. Ich hatte aber überhaupt keinen Bock drauf mich mit diesen kleinen Wannabes abzugeben und hab richtig dreist weitergemacht. *ROFL* I-wann sind die dann abgehauen. Yo und am nächsten Tag wollte der “J 2 da N” dann wieder hin und um den geilen Shit zu fotografieren. Aber diese Schweine haben meine derben Styles gecrosst! Diese Fuckerz! *grmpf*

Aber der Hammer kommt noch! Ne gute Woche später klingelt es morgens. Ich dachte mein Klassenlehrer wär es gewesen, weil ich seit ner Woche geschwänzt habe, aber da standen die Cops! Das war so krank ey, die haben mir nur nen Zettel mit diesem Juristendeutsch gezeigt, von dem ich kein Wort verstanden hab und dann sind die sofort mit vier Bullen in meine Hütte. Ich wußte überhaupt nicht wieso. Nach ner halben Stunde Zimmerverwüsten haben sie nen Schlagring, meine Kannen, ne selbstgebastelte Bong und ein paar indizierte CDs mitgenommen. Richtig abgefuckt! Ende der Geschichte war, dass ich 950 Euro wegen dem Sprayen zahlen muss und meine Elis waren ziemlich enttäuscht von mir. Dafür kams zum Glück nicht zu nem Gerichtsprozess. Jetzt muss ich mir dringend nen Job suchen, weil ich alles alleine bezahlen muss (bis Ende August). Das werden bestimmt tolle Sommerferien! 😦 Wenn wer ne Job hat, meldet euch!

Peace out,

Justin

Advertisements

~ von justin21 - Juni 29, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: